Das SAPV-Team Horizont „Palliativ daheim“ und der Hospizverein Singen und Hegau e.V. veranstalten regelmäßig „Letzte Hilfe“-Kurse

Dabei wird das „kleine 1×1 der Sterbebegleitung“ vermittelt sowie das Umsorgen von schwerkranken und sterbenden Menschen am Lebensende. Der Kurs richtet sich an alle Menschen, die sich über die Themen Sterben, Tod und Palliativversorgung informieren wollen. Der Kurs ist in vier Module gegliedert, die alle an dem Kursabend vermittelt werden:

  • Sterben als ein Teil des Lebens –
  • Vorsorgen und entscheiden –
  • Leiden lindern –
  • Abschied nehmen.

Der Kurs wird von zertifizierten Kursleiterinnen der beiden Veranstalter durchgeführt.

Die Unkostenbeitrag beträgt 20 €.

Der nächste Kurs am 11.11.20 ist schon ausgebucht, wenn Sie Interesse haben, lassen Sie sich auf die Warteliste setzen unter Telefon 07731 31138 oder
per Mail an koordination@hospizverein-singen.org

Weitere Informationen können Sie dem Flyer entnehmen.